Die Sonne heute


Quelle: Solar Dynamics Observatory
(SDO)

mehr Bilder


Galerie

Aktuelle Bilder gibt es bei www.Astrotreff.de


"Die Sonne beobachten"
(Taschenbuch)

von
K. Reinsch, R. Beck, H. Hilbrecht

erhältlich über:


Arbeitsgruppen

Im folgenden sind die Arbeitsgebiete der VdS-Fachgruppe Sonne aufgeführt. Die genannten Ansprechpartner beantworten gerne Ihre Fragen zu den jeweiligen Fachgebieten und nehmen Anregungen dankbar auf. Darüber hinaus können sich bei den Ansprechpartnern Interessenten melden, die sich an der Auswertung der Daten beteiligen oder in dem entsprechenden Beobachternetz mitarbeiten möchten.

Die Arbeitsgebiete sind gleichzeitig die Hauptthemen von SONNE. Dort veröffentlichen die Arbeitsgruppen die Ergebnisse des letzten Quartals sowie Artikel zur Beobachtungspraxis.


Beobachternetz Sonnenflecken-Relativzahl (SONNE-Netz):

, Reutlingen
Ermittlung der täglichen Fleckengruppenzahlen, der Wolfschen Relativzahlen und der Relativzahl nach Beck auf der Basis eines weltweiten Beobachternetzes ("SONNE-Relativzahlnetz"). Getrennte Erfassung der Aktivität von Nord- und Südhalbkugel.
Geographische Verteilung der Beobachter
Veröffentlichung der Ergebnisse in SONNE, SONNE-Datenblatt, Ahnert und im Internet.

Mitmachen   Ergebnisse   Diagramme


Provisorische Sonnenfleckenrelativzahlen:

, Reutlingen
Veröffentlichung der Ergebnisse in Sterne und Weltraum (SuW), per eMail und im Internet.

Mitmachen   Ergebnisse   Diagramme


Beobachternetz Pettiszahlen:

N.N. (Momentan kein Auswerter, bei Interesse bitte bei melden!)
Die Relativzahl nach Pettis (die das Vorhandensein von Penumbren berücksichtigt) wird ermittelt und ausgewertet.
Anzahl der Beobachter: 31 (1994).
Veröffentlichung der Ergebnisse in SONNE, SONNE-Datenblatt und im Internet.

Mitmachen   Ergebnisse   Diagramme


Beobachternetz Fleckenzahl mit bloßem Auge:

, Köditz
Beobachtung von Sonnenflecken mit bloßem Auge durch lichtabsorbierendes Filter. Auswertung durch Bestimmung der durchschnittlichen Anzahl. Verfolgung des Sonnenfleckenzyklus und Vergleich mit den Relativzahlen.
Anzahl der Beobachter: 51 (1994).
Veröffentlichung der Ergebnisse in SONNE, SONNE-Datenblatt, Ahnert und im Internet.

Mitmachen   Ergebnisse   Diagramme


Beobachternetz Weißlichtfackeln:

Michael Delfs, Berlin
Beratungs-, Kontakt- und Sammelstelle für Beobachtungen von Fackeln, auch denen der Pole. Nachweis des Aktivitätszyklus, Lebensdauerbestimmung, Flächen- und Positionsbestimmung.
Anzahl der Beobachter: 9 (2001).
Veröffentlichung der Ergebnisse in SONNE, SONNE-Datenblatt, Ahnert und im Internet.

Mitmachen   Ergebnisse   Diagramme


Beobachternetz Lichtbrücken:


Lichtbrücken sind die hellen Gebiete, die neben Umbra und Penumbra einen Sonnenfleck ausmachen. Sie sind sehr dynamisch und können je nach Zeit, Ausrüstung und Interessen auf verschiedene Art beobachtet werden. Information, ein Klassifikationsschema und Protokolle für Beobachtungen gibt es auf der externen Web-Seite der Lichtbrücken-Gruppe.


Beobachternetz Positionsbestimmung von Flecken:

, Gummersbach
Rotationsweise werden die mittleren Positionen der p- und f-Flecken jeder Gruppe in synoptische Karten eingetragen. Die angestrebte Genauigkeit beträgt +/- 1 Grad. Zusammenfassung der Karten zu jährlichen Aktivitätskarten.
Mitarbeit bei der Auswertung: MMI.
Anzahl der Amateur-Beobachter: 8 (2011).
Veröffentlichung der Ergebnisse in SONNE, SONNE-Datenblatt und im Internet.

Mitmachen   Ergebnisse


Beobachternetz Tageskarten:

N.N. (Momentan kein Auswerter, bei Interesse bitte bei melden!)
Aus den täglichen Einzelkarten der Beobachter wird eine Gesamttageskarte der Sonne gezeichnet.
Anzahl der Beobachter: ca. 12 (2001).
Veröffentlichung der Ergebnisse in SONNE, SONNE-Datenblatt und im Internet.

Mitmachen   Ergebnisse


Beobachternetz Differentielle Rotation:

, Hessisch Oldendorf
Aus Positionsmessungen von p- und f-Flecken wird die siderischen Winkelgeschwindigkeiten von Fleckengruppen bestimmt und das Rotationsgesetz berechnet.
Anzahl der Beobachter: 12 (1993).
Veröffentlichung der Ergebnisse in SONNE, SONNE-Datenblatt und im Internet.

Mitmachen   Ergebnisse


Sonnenfinsternisse und Korona:

, Berlin
Veröffentlichung der Ergebnisse in SONNE und im Internet.

Mitmachen   Galerie


Fotografie:

Cord-Hinrich Jahn, Hannover
Veröffentlichung der Ergebnisse in SONNE und im Internet.

Mitmachen   Galerie


Instrumente und H - alpha:

, Heinbockel

Mitmachen   Galerie

© VdS Fachgruppe-Sonne ,
Letzte Anderung: 25-09-2016


Termine

02.-03.07.2016:
39. Sonnetagung, Volkssternwarte Kirchheim

Workshop Sonne:
Dieses Jahr muss der Workshop leider ausfallen. 2017 ist es dann wieder soweit


NEWS